Weitere Lockerungen im Fitnessbereich

Ab 1. Juli 2020 greifen weitere Lockerungen der Landesregierung im Fitnessbereich:

  • Es entfällt die Mundschutzpflicht! Selbstverständlich dürft Ihr aber einen Mund-Nasen-Schutz trotzdem freiwillig tragen.
  • Alle Geräte stehen wieder zur Verfügung. Bitte haltet aber nach wie vor immer den Mindest-Abstand von 1,5 m ein.
  • Es dürfen jetzt 15 Mitglieder gleichzeitig trainieren.

 

Unsere aktualisierten Hygieneregeln findet Ihr im Link unten als PDF-Datei.

Wir freuen uns auf euch!

« Zurück zu News-Übersicht